Männerchor Constantia Weingartsgasse von 1887 e.V.

Wappen des MC Constantia
  Männerchor Constantia Weingartsgasse von 1887 e.V. Deutscher ChorverbandMitglied im
Deutschen
Chorverband
 
Startseite
Konzerte, Veranstaltungen
vereinsinterne
 Termine, Proben
Schnupperprobe
 gefällig ?
unsere Freunde
 im Internet
die Mitglieder
 und Sänger
aus dem
 Vereinsleben
unsere
 Schallplatten, CDs
der Chor
 in der Presse
So finden
 Sie uns
Impressum,
 Anschriften

Wiesenfest 2006

Wiesenfest 2006: Fassanstich
Bitte, klicken Sie auf das Bild, um es großformatig zu sehenDas Fest auf der Wiese in Weingartsgasse fand am Samstag, dem 24. Juni, und Sonntag, dem 25. Juni 2006 bei bestem Sommerwetter statt. Entstanden aus dem Stiftungsfest der Constantia, ist es seit vielen Jahren eine in Hennef und Umgebung bekannte und beliebte Veranstaltung für Jung und Alt. Offensichtlich haben die Constantianer einen guten Draht zu Petrus; es ist schon lange her, das uns das Fest durch schlechtes Wetter wirklich daneben ging.

Die Sänger scheuten keine Arbeit beim Aufbau der Zelte und der Tanzfläche. Schon freitags ging das geschäftige Treiben der vielen Helferlein los. Fortgesetzt am Samstagmorgen konnte dann die Veranstaltung um 15:00 Uhr beginnen. Nach Anlieferung vieler selbst gebackener Kuchen durch die Sängerfrauen und Anheizen des Grills und der Reibekuchenpfanne trudelten die ersten Besucher auch ein. „Kann man bei euch auch die Fußballweltmeisterschaft sehen, sonst gehen wir wieder, war die ultimativ gestellte Frage an die Veranstalter. Man konnte, denn ein großzügiger Kaufmann aus Siegburg-Mülldorf hatte uns ein Fernsehgerät kostenlos und leihweise überlassen. Hier zahlte sich die Freundschaft unter Sängern aus, die wir gerne weiterhin pflegen wollen, denn seit etwa einem Jahr unterhalten wir u.a. mit den Sängern des MGV „Sängerlust aus Siegburg-Mülldorf eine Chorgemeinschaft, die zu einem gemeinsamen Konzert und einer gemeinsamen Reise nach Berlin führte.

Die offizielle Eröffnung des „Wiesenfestes” fand gegen 16:30 Uhr durch den Fassanstich mit dem Bürgermeister der Stadt Hennef, Herrn Klaus Pipke, dem Stadtrat Ralf Offergeld, dem Sprecher des „Oldtimer-Stammtisches Rainer Stanzenbach und dem Vorsitzenden des MCC Constantia, Heinz Weiß, statt. Nun konnte das Bier laufen und der Grill mit Würstchen, Frikadellen und Fleisch brodelte auf Hochtouren. Auch die selbst gemachten Reibekuchen fanden nun ihre ersten Abnehmer. Und dann der erste Höhepunkt der Veranstaltung: das WM-Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schweden, das glücklicherweise mit einem Ergebnis von 2:0 für Deutschland endete. Nun stieg der Stimmungspegel natürlich hoch und ging um 21:00 Uhr in die vor einigen Jahren erfolgreich eingeführte „Ü30-Party, der ultimativen Tanzveranstaltung für alle um, unter und über 30-jährigen Tanzbegeisterten über. Für die entsprechende Stimmungsmusik sorgte „Sigi´s Sound Service, die auch sonntags zum Frühschoppen und anschließend zur Unterhaltung spielte.

Wiesenfest 2006: Feldgottesdienst mit Pater Behlau
Bitte, klicken Sie auf das Bild, um es großformatig zu sehen Wiesenfest 2006: Mini-Kettenkarussell
Bitte, klicken Sie auf das Bild, um es großformatig zu sehen Der Sonntag begann, nach vorangegangener Säuberung des Festplatzes und Aufbau des Altars, mit dem schon zu Tradition gewordenen „Feldgottesdienst. Pater Ulrich Behlau, der Redemptoristenpater aus dem ehemaligen Kloster in Hennef-Geistingen, der jetzt in Bonn lebt, hielt unter einem Fallschirm und der Bundesflagge als Schattenspender die Messe. Das herrliche Wetter und die große Zahl der Gottesdienstbesucher ließen einen offenbar gut gelaunten Pater zu Hochform auflaufen, er konnte so seine Zuhörer mit seiner Predigt in seinen Bann ziehen. „Kümmert es Dich nicht, daß wir untergehen? war sein Leitwort und zeigte damit auf, wie wir in der Not zu neuem Vertrauen finden können. Die musikalische Gestaltung des Feldgottesdienstes bestritten die Sänger des MC Constantia zusammen mit den schon genannten Freunden aus Siegburg-Mülldorf und Sängern aus Lohmar, Höffen und Eschmar. Cirka 75 Sänger ließen Teile der „Deutschen Messe von Franz Schubert und andere geistliche Lieder durch die Siegaue erschallen.

Nach der Messe ging gingen die Gäste gut gelaunt zum Frühschoppen über, der durch ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen ergänzt wurde. Für die Kleinen gab es eine Hüpfburg und ein Mini-Kettenkarussell.

Wiesenfest 2006: Oldtimer
Bitte, klicken Sie auf das Bild, um es großformatig zu sehenGleichzeitig stellte der „Oldtimer-Stammtisch Hennef ca. 30 betagte Exponate seiner Mitglieder aus, unter anderen ein 70jähriger Austin Sport-Zweisitzer mit 14 PS und zwei herrliche und gut erhaltene Fiat „Topolino aus den Jahren 1952-1954. Auch alte Motorräder und Traktoren waren zu sehen. Der Verein trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat im Gasthaus „Waldschänke in Hennef-Allner, um Erfahrungen und Stories aus dem Oldtimer-Bereich zu diskutieren.

Wiesenfest 2006: Kaffee und Kuchen
Bitte, klicken Sie auf das Bild, um es großformatig zu sehen Am Nachmittag gab es wieder selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. So ging wieder eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung gegen 18:00 Uhr zu Ende. Leider war das Ende relativ abrupt, da ein aufkommendes Gewitter zu schnellster Auflösung des Festes veranlasste.
 
nach oben     Stand dieser Seiten: 10. August 2017 Copyright © 1997-2017 by MC Constantia • Hennef-Weingartsgasse